Stadtradeln

Seit 2014 machen wir regelmäßig mit.

Die Kinder stempeln ihre geradelten (gelaufenen, mit Bobby-Car, Roller, Kinderwagen, Laufrad… zurückgelegten – sprich: wo das Auto vermieden wurde) Strecken im Kinderhaus mit einem Stempeldruck!

Die Erwachsenen tragen ihre geradelten Kilometer im Internet ein.

2016 haben wir daraus ein großes Ökokids-Projekt gemacht: Die Kinder überlegten, wer noch mitmachen könnte. Einladungsbriefe an den Hort, das „Haus für Kinder in der Ludwigshöhe“ und die Grundschule wurden geschrieben. Das Thema „CO2-Vermeiden“ wurde kindgemäß erarbeitet. Alle Fahrzeuge, die nicht CO2, Ruß etc. in die Luft pusten, wurden gesichtet. Die Idee, dass die Kinder ihre Auto-vermiedenen Fahrten (egal, wie viele Kilometer) stempeln, wurde geboren.

Wir verwenden Cookies um unseren Besuchern eine optimale Erfahrung bieten zu können.
Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK, bitte nicht mehr anzeigen.