Offenes Konzept

Wir sind ein Kinderhaus mit einer Krippengruppe à 15 Plätzen und einer Kindergartengruppe à 25 Plätzen mit insgesamt 3 Inklusions-Plätzen, die gemeinsam im Haus und Garten spielen, neugierig sind, lachen, ausprobieren, streiten und Streit schlichten, kochen, diskutieren, lernen, Mittagsschlaf halten, … leben.

Die Kinder bewegen sich in den thematischen Räumen, einschließlich Garten, in der ausgedehnten Freispielzeit gemäß ihren momentanen Interessen frei. Einzig der Krippenraum ist „semipermeabel“: Die Krippenkinder dürfen sich nach Belieben (minutenweise oder dauerhaft) in den anderen Räume (in Begleitung) aufhalten, jedoch können sich immer nur einige Kindergartenkinderkinder gleichzeitig im Krippenzimmer aufhalten; auf friedliche, konstruktive und leise Art und Weise. Der geschützte Krippenraum ist uns wichtig.

Auch nach außen sind wir eine offene Gemeinschaft: So laden wir zum Beispiel im Projekt „Zeit mit Kindern“ Menschen aus Utting und Umgebung ein, mit uns den Tag zu verbringen.

Wir verwenden Cookies um unseren Besuchern eine optimale Erfahrung bieten zu können.
Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK, bitte nicht mehr anzeigen.